TrostReich e. V. hat seine Tore wieder geöffnet

ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet

„Seit Kurzem können Kinder und Jugendliche, die eine geliebte Person durch Tod verloren haben, wieder ins TrostReich, Am Patentbusch 6, kommen. Darüber informierten Hille Ballin, Simone Lewedag und Carolin de Witt am Sonnabend, 20. Juni, mit einem Stand bei IKEA Oldenburg. Frau Martina Lange in Vertretung der Geschäftsleitung begleitete diese Aktion von Seiten IKEA und stand TrostReich unterstützend zur Seite.

Außerdem spendet IKEA für jeden Kunden, der an der Kasse seine Family Karte vorzeigte, einen festen Betrag an TrostReich e.V.

TrostReich Oldenburger Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert seine Arbeit zurzeit aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Die Begleitung der Familien ist kostenfrei. TrostReich bietet seine Hilfe Familien aus Oldenburg und den umliegenden Landkreisen an.“

Wir sagen DANKE!