Schöner helfen…

Hille Ballin(links), Lars Fritsch und Carolin de Witt Foto: IKEA

Hilfe lässt sich einrichten: Für den Verein TrostReich, der Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche anbietet, hat das Möbelhaus Ikea 1670 Euro gespendet.

Einrichtungshauschef Lars Fritsch überreichte den Spendenscheck. Die Summe stammt aus der Eröffnung der neu umgebauten Schlafzimmerabteilung. Bei der Aktion spendete Ikea pro verkaufter Matratze in der Eröffnungswoche fünf Euro. Mit dem Geld sollen unterschiedliche Projekte für die Kinder unterstützt und die Ehrenamtlichen Mitarbeiter weiter geschult werden.

NWZonline.de 05.06.2019