Geldsegen für 70 Vereine

Sportvereine, karitative und kulturelle Einrichtungen erhalten insgesamt 65.493,40 €

TrostReich e.V. bekommt 1.000 Euro

Über 130 Vertreter von Vereinen, Verbänden und gemeinnützigen Organisationen aus der Region wurden von der Volksbank Oldenburg eG zu einer großen Übergabeveranstaltung eingeladen, um diese Einrichtungen finanziell zu unterstützen. Im Rahmen einer Feierstunde konnten die Vorstände der Volksbank, Matthias Osterhues und Reinhard Nannemann, gemeinsam mit den Leiterinnen und Leitern der jeweiligen Geschäftsstellen aus dem gesamten Geschäftsgebiet, insgesamt 65.493,40 Euro überreichen.

TrostReich hat eine Unterstützung von 1.000,- Euro von der Geschäftsstelle Alexanderstraße bekommen. Das Geld stammt aus dem VR-Gewinnsparen, welches unter dem Motto „helfen-sparen-gewinnen“ steht. Hier fallen neben den Gewinnen (Geld, Reisen, Autos) und Sparsummen die sogenannten Reinerträge an – Gelder, die gemeinnützigen und kulturellen Einrichtungen und Projekten zu Gute kommen. Das ehrenamtliche und nachhaltige Engagement der Vereine in ganz unterschiedlichen Bereichen zeige, wie wichtig es ist, die eigene Region zu fördern und zu unterstützen, denn es wird Mitmenschen in alltäglichen und besonderen Situationen geholfen. Viel Zeit nahmen sich Osterhues und Nannemann im Anschluss an die Übergaben der Fördermittel. So konnten sich beide persönlich bei den Vertretern der Vereine über deren ehrenamtliches Engagement im Verein informieren und freuten sich, diese wichtige Vereinsarbeit unterstützen zu können. Die Spende für TrostReich hat Wilhelm Arndt vom Vorstand in Empfang genommen.

Wir sagen DANKE!