Teddybären zum Andenken an TrostReich

Thomas Kossendey, Hille Ballin, Egon Pollmann


Egon Pollmann spendet kuschelige Andenken

TrostReich durfte am Mittwoch, 13.02.2019, voller Freude fünfzig Teddybären von Egon Pollmann als Spende in Empfang nehmen.



Mit dieser Spende werden wir ein weiteres Ritual für die Kinder und Jugendlichen einrichten. Im TrostReich kommt für jedes Kind der Zeitpunkt, an dem es entscheidet, dass die Begleitung ausreichend war und es Abschied nehmen möchte. Als Andenken an die Zeit wird eine Perlenkette mit guten Wünschen von der Gruppe aufgezogen und ab sofort wird ein kuscheliger Teddybär mit „auf den Weg“ gegeben.

Thomas Kossendey, Botschafter des Vereins, begrüßte diese Entscheidung und schenkte dem Verein und Egon Pollmann seine kostbare Zeit für die Spendenübergabe der Teddybären.

Foto: Carsten Lienemann